Ihr Urlaub auf dem Ferienhof – und was wir alle beachten müssen:

Auch wir müssen uns an viele Vorschriften halten und freuen uns, dass wir Sie trotz den vielen Einschränkungen bei uns auf dem Ferienhof begrüßen dürfen. Gemeinsam mit Ihnen, unseren Feriengästen, sind wir darauf bedacht, dass es für Sie ein erholsamer, unbeschwerter Urlaub wird.

Unsere Hygienemaßnahmen in der Ferienwohnung und auf dem Ferienhof:

Um das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Gäste zu gewährleisten, haben wir bis auf weiteres die Reinigungsmaßnahmen deutlich ausgeweitet.

Neben unseren immer schon sehr hohen Standards in Bezug auf Sauberkeit und Hygiene nehmen wir bis auf weiteres Desinfektionsmaßnahmen vor. Hierbei werden vor jeder Anreise und in den öffentlichen Bereichen, die für alle Feriengäste zugänglich sind, zusätzlich mind. alle zwei Tage :

  • Alle Oberflächen der Ferienwohnungen desinfiziert
  • Alle Oberflächen in den Fluren und der Diele desinfiziert
  • Tür- und Fenstergriffe im gesamten Bereich des Ferienhofes desinfiziert

Wir dokumentieren diese Maßnahmen und können Ihnen die entsprechenden Protokolle gerne zur Einsicht zur Verfügung stellen. Unterstützen Sie uns dabei und achten Sie selbst auf die allgemein gültigen Hygiene-Regeln des RKI. Die sind:

  • Regelmäßige Händehygiene (gründliches Waschen der Hände mit Wasser + Seife)
  • Hustenetikette einhalten (z. B. Husten, Niesen in die Ellenbeuge)
  • Vermeiden Sie bitte engen Kontakt zu anderen Gästen und Mitarbeitern auf dem Hof oder bei anderen Aktivitäten, nach Möglichkeit mindestens 1,5 – 2 Meter Abstand
  • Halten Sie sich an die offiziellen Anordnungen der Bundes-und Landesbehörden –wir halten Sie hier auf dem tagesaktuellen Stand.

Es gibt bisher keine Hinweise darauf, dass Hunde, Katzen oder andere Nutztiere eine Rolle bei der Verbreitung des Virus spielen. Dennoch empfiehlt der Deutsche Tourismusverband, den Kontakt zu Tieren auf dem Hof als allgemeine Vorsichtsmaßnahme zu unterlassen.

Wir vertrauen unseren Feriengästen bezüglich der richtigen Händehygiene und der Husten-/Niesetikette in den Ellenbogen, damit ein sicherer Umgang mit unseren Tieren gewährleistet ist.

Momentan dürfen wir unseren kleinen Pool leider noch nicht zur Nutzung aufstellen. Wir hoffen auf eine baldige Lockerung der Vorschriften in diesem Bereich, dass wir Ihnen, unseren Feriengästen das Baden im Pool wieder ermöglichen können.

 

 

Selbstverpflichtung für unsere Feriengäste zur Infektionsprophylaxe

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, die Zusatzinformation zu meinem Urlaub auf dem Ferienhof Stärk erhalten zu haben. Ich und meine Mitreisenden/Familienmitglieder werden die folgenden Maßnahmen beachten:

  • Besondere Aufmerksamkeit bei der richtigen Händehygiene
  • Kein enger Kontakt zu anderen Gästen und Mitarbeitern des Ferienhof während meines Aufenthaltes
  • Einhaltung der von Bundes- oder Landesregierung angeordneten Maßnahmen zur Einschränkung des Infektionsrisikos
  • Umgehende Anmeldung von Erkältungssymptomen bei sich oder Familienmitgliedern bei Familie Stärk

Ich/wir sind darüber informiert worden, dass das Tragen eines Mundschutzes bei Aktivitäten, bei denen der Kontakt zu Dritten nicht ganz zu vermeiden ist dringend angeraten wird.

Ab dem 18. Mai 2020 dürfen Feriengäste wieder auf dem Ferienhof übernachten